Wifi zum Mitnehmen

Bist du bereit?

In der Uni funktioniert Dein WLAN mal wieder nicht. Und auch das nächstgelegene Café serviert schneller ausgefallenste Kaffee-Spezialitäten als genügend Surf-Power. Egal wo Du Dich aufhältst, schnelles WLAN darf Dir nicht fehlen – die Bedürfnispyramide ist da völlig klar.

Deine letzten WG-Mitbewohner hielten außerdem von Abwaschen nicht so viel und Du hast fluchtartig die nächste Bleibe gesucht. Du bist auch sowieso nicht so der Typ, der lange an einem Fleck bleibt. Sich da immer wieder um einen neuen Internetanschluss zu kümmern – anstrengend. Überall flexibel sein – ob in der Ferienwohnung oder wenn Du Dich irgendwo zur Zwischenmiete eingerichtet hast – direkt auf schnelles Highspeed-Internet zugreifen. Das wär’s doch, oder?

Das Problem ist bereits gelöst. Mit Vodafones GigaCube nimmst Du Dein WLAN nämlich dort mithin, wo Du es gerade brauchst. Einfach den GigaCube in die Steckdose stecken, Knopf drücken und lossurfen.

Wie das funktioniert? Der Cube verbindet sich mit Vodafones LTE-Netz und bietet Dir Geschwindigkeiten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde. Ja, das ist schneller als jeder DSL-Anschluss und hat Platz für mehr als 60 Geräte gleichzeitig. Ohne Anschluss Termin. Ohne Techniker. Du zahlst nur, wenn Du ihn brauchst.

Bist du bereit?